Faq
NF.17Q56

Faq

Was ist War Robots: Frontiers?

War Robots: Frontiers ist ein Third-Person-Shooter im Online-Mehrspielermodus für PC und Konsolen. Das Spiel dreht sich um PvP-Kämpfe (6-gegen-6), die zwischen Piloten in ihren riesigen Kriegsrobotern ausgetragen werden. Kämpfe in umfangreichen, zerstörbaren Levels, erstelle Roboter und deren Ausrüstung nach deinen Vorstellungen und bilde mit anderen Spielern aus der ganzen Welt Teams, um aufregende, kurzweilige Schlachten zu erleben.

Welche Systemanforderungen hat War Robots: Frontiers?

Die aktuellen Mindestanforderungen sind nur im Early Access erforderlich. Wir arbeiten hart daran, War Robots: Frontiers zu optimieren, die Mindestanforderungen zu senken und sicherzustellen, dass mehr Spieler in der Open Beta dabei sein können, auch wenn sie die Anforderungen nicht erreichen.

Mindestanforderungen (1080p bei 30 FPS)
Prozessor (CPU): Intel Core i5-6600 @ 3,30 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6 GB VRAM)
RAM: 16 GB
Festplattenspeicher: 10 GB (HDD)
Betriebssystem (OS): Windows 10 (64-Bit)
DirectX-Version: DirectX 12

Empfohlene Anforderungen (1080p bei 60 FPS / 1440p bei 30 FPS)
Prozessor (CPU): Intel Core i5-9600K (3,70 GHz)
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 (8 GB VRAM)
Festplattenspeicher: 10 GB (SSD empfohlen)
Betriebssystem (OS): Windows 10 (64-Bit)
DirectX-Version: DirectX 12

Baut War Robots: Frontiers auf dem Originalspiel War Robots auf?

War Robots: Frontiers ist ein eigenständiges Spiel aus dem Universum von War Robots, dessen Story 200 Jahre nach dem Originalspiel angesetzt ist. Beide Spiele teilen sich Roboter, Waffen, Story-Charaktere und grundlegende Konzepte. Zusätzlich nutzt Frontiers die Leistungsstärke neuer PCs und Konsolen dahingehend aus, um Roboter-Kämpfe auf ein völlig neues Niveau zu heben.

Wer entwickelt War Robots: Frontiers?

War Robots: Frontiers wird mit einem internationalen Team erfahrener War Robots-Entwickler von Pixonic entwickelt. Die Herausgabe des Spiels erfolgt durch MY.GAMES.

Auf welcher Engine basiert War Robots: Frontiers?

War Robots: Frontiers basiert auf der Grundlage der Unreal Engine 5.

Ist War Robots: Frontiers ein kostenloses Spiel?

War Robots: Frontiers kann nach der Veröffentlichung kostenlos heruntergeladen werden. Optionale Käufe im Spiel umfassen Item-Kisten, Kampfpässe und ein Premium-Abonnement.

Wann wird War Robots: Frontiers veröffentlicht?

Wir planen aktuell eine Veröffentlichung der offenen Beta-Testversion im dritten Quartal 2023. Die Veröffentlichung der Vollversion wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Wie kann ich War Robots: Frontiers spielen?

War Robots: Frontiers wird im Early Access für eine ausgewählte Gruppe von Spielern verfügbar sein. Wenn du ein Pionierpaket kaufst, bist du dazu eingeladen, ab dem 24. November 2022 am Early Access teilzunehmen.

In welchen Sprachen ist War Robots: Frontiers verfügbar?

Im Early Access wird War Robots: Frontiers in den Sprachen Englisch, Spanisch, Deutsch, Türkisch, Französisch und Russisch verfügbar sein. Weitere Sprachen werden zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt.

Was sind Pionierpakete?

Pionierpakete sind Pakete, die du erwerben kannst, um einen vorzeitigen Zugang zu War Robots: Frontiers sowie einige hübsche Belohnungen zu erhalten, die dir einen kleinen Vorgeschmack auf die Veröffentlichung des Spiels verschaffen sollen. Außerdem unterstützt du mit dem Kauf eines Pionierpakets das Entwicklerteam und zeigst uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

In welchen Regionen wird War Robots: Frontiers verfügbar sein?

War Robots: Frontiers kann weltweit via Steam und MGLauncher heruntergeladen werden. In GUS-Staaten findest du War Robots: Frontiers auf VK Play.

Wie kontaktiere ich den Kundendienst von War Robots: Frontiers?

Um das Kundendienstteam von War Robots: Frontiers zu erreichen, kannst du diese Seite besuchen.